Hauptsponsor

Bruno Zurkirchen neuer Trainer der 1. Mannschaft

 

Am Donnerstag, 1. Dezember 2016 informierte der Vorstand des FC Schüpfheim die Spieler der 1. und 2. Mannschaft darüber, dass der bisherige "Zwöi"-Trainer Bruno Zurkirchen von Franz Gaisberger per sofort die Verantwortung für die 1. Mannschaft übernimmt. Unten die Medienmitteilung des FC Schüpfheim:

 

Bruno Zurkirchen neuer Trainer der 1. Mannschaft

Nach der sportlich unbefriedigenden Vorrunde, Schüpfheim liegt auf dem letzten Tabellenplatz der 3. Liga Gruppe 3, haben die Verantwortlichen des FC Schüpfheim zusammen mit Trainer Franz Gaisberger die aktuelle Situation analysiert und intensiv besprochen. Auf Wunsch von Trainer Franz Gaisberger wurde der bis Ende Saison laufende Vertrag per Ende November einvernehmlich aufgelöst. Der Vorstand und der ganze Verein danken dem scheidenden Trainer für 1 1/2 Jahre sehr engagierte Trainertätigkeit und für die jederzeit angenehme und freundschaftliche Zusammenarbeit.

Die Verantwortung für die 1. Mannschaft übernimmt ab sofort Bruno Zurkirchen. Zurkirchen trainierte die letzten 4 1/2 Jahre erfolgreich die 2. Mannschaft des FC Schüpfheim. Aufgrund seiner bisherigen Tätigkeit kennt Bruno Zurkirchen den Verein und das Umfeld sehr gut und braucht dementsprechend auch keine lange Eingewöhnungszeit. Der Vorstand des FC Schüpfheim ist überzeugt, dass es Bruno Zurkirchen mit seiner motivierenden Art und seinem psychologischen Geschick gelingt, das junge Team zum Ligaerhalt zu führen.

 

Bild: Stellten sich nach der offiziellen Info dem Fotografen: v. l. Thomas Roth (Sportchef), Bruno Zurkirchen (neuer Trainer) und Franz Gaisberger (ehemaliger Trainer).



Ausrüster

Links

© FC Schüpfheim | Impressum